Tel. 05141 – 34 92 80

 

Fax 05141 – 34 92 815

Image Alt

Unterweisung Gefahrgutbefüllen – Seeverkehr nach 1.3 IMDG – Code

  /  Unterweisung Gefahrgutbefüllen – Seeverkehr nach 1.3 IMDG – Code

Das Befüllen von gefährlichen Gütern hat eine besondere Bedeutung.

Extras

Kontakt

Organisatorische Fragen:

Frau Henriette Bell

h.bell@igusa.de

+49 (0) 5141 349 28 11

+49 (0) 170 266 0218

 

Fachliche Fragen:

Herr Jens Böhm

j.boehm@igusa.de

+49 (0)5141 349 28 10

+49 (0)171 836 1390

Das Befüllen von gefährlichen Gütern in Verpackungen, Großpackmittel, Tanks, Tankcontainer etc. hat aufgrund seiner Tätigkeit und der Mengen eine besondere Bedeutung. Hier werden besondere Anforderungen an das Personal gestellt. Für die ordnungsgemäße Durchführung ist nach
§§ 17,18,26 GGVSee der Befüller bzw. das Unternehmen verantwortlich.

Gefahrgutrechtliche Tätigkeiten dürfen nur von Personen durchgeführt werden, die vor Aufnahme der Tätigkeit an einer aufgabenbezogenen Unterweisung teilgenommen haben. In dieser Unterweisung vermitteln wir den Teilnehmern neben den rechtlichen Grundlagen insbesondere die notwendigen Informationen die für das ordnungsgemäße Befüllen notwendig sind.

Diese Unterweisung führen wir Inhouse bei Ihnen im Unternehmen durch, damit der Praxisbezug, die örtlichen Gegebenheiten und die logistischen Prozesse im Vordergrund stehen.

Unter anderem werden folgende Inhalte unterwiesen:

  • Gefahrgutvorschriften der Verkehrsträger
  • zivilrechtliche- und haftungsrechtliche Vorschriften für die Beförderung
  • Gefahrgutklassen
  • Umweltgefährdende Stoffe
  • Gefahrgutmarkierung Verpackungen und Großpackmittel
  • Füllungsgrad Verpackungen und Großpackmittel
  • Füllreste
  • Kontrolle vor dem Befüllen von Verpackungen und Großpackmitteln
  • Tankeignung
  • Kontrolle vor dem Befüllen von Tankfahrzeugen
  • Füllungsgrad Tankfahrzeuge/Tankcontainer (TC)
  • Kennzeichnung Einprodukt/Mehrprodukt
  • Kontrolle vor dem Befüllen TC
  • Kennzeichnung TC
  • Kontrolle ADR Schutzausrüstung

Dauer: 3 Stunden (4 Unterrichtseinheiten)

Abschluss: Teilnahmezertifikat nach IMDG-Code Kapitel 1.3

Gültigkeit: 1 Jahr

Orte: Bundesweit Inhouse bei Ihnen

Inklusive: Lehrmaterial, Handout und Support

    Anzahl der Teilnehmer:

    Ihr Terminwunsch:

    User registration

    You don't have permission to register

    Reset Password